Neue Geschäftsführung bei Beate Uhse New Media

Dienstag, 30. Oktober 2001

Udo Andresen, 40, und Gerwin Klotz, 39, leiten ab sofort die Geschäfte von Beate Uhse New Media. Die beiden neuen Chefs der Web-Tochter von Beate Uhse haben zuvor gemeinsam die Flensburger Internetfirmen Exitec und Netcom aufgebaut, die nun zu 100 Prozent von Beate Uhse übernommen werden.

Mit dem Zukauf von Exitec, einem Anbieter von Community Tools und Micropayment-Lösungen, will sich Beate Uhse von externen Anbietern unabhängig machen und zudem Kosteneinsparungen für die Inkassodienstleistungen realiseren. Mit Netcom erwirbt das Unternehmen einen Mitbewerber der Vermarktung von Erotik-Content im B2C-Bereich.

Gleichzeitig wurde der Vorstand der Beate Uhse AG neu geordnet. Gerard Cok übernimmt neben den Trading-Bereichen Einzel-, Versand- und Großhandel ebenfalls die Verantwortung für das Entertainment-Geschäft in den Bereichen Online, Telefondienste und TV. Otto Christian Lindemann zeichnet zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorstandssprecher für den gesamten Holding-Bereich Service und Finanzen verantwortlich.
Meist gelesen
stats