Neue Führungsstruktur bei TUI Group

Freitag, 07. April 2000

Ralf Corsten, Vorstandsvorsitzender der TUI Group, soll künftig auch das Ressort Quellmarkt Europa Mitte führen. Damit ist Corsten in Personalunion gleichzeitig Vorsitzender der Geschäftsführung TUI Deutschland. Neu berufen in die Geschäftsführung wurde Volker Böttcher. Er übernimmt die Verantwortung für den Bereich Touristische Programme. Zum 1. Mai verlässt Karl Born laut TUI auf eigenen Wunsch das Unternehmen, weil die Auffassungen über die zukünftige organisatorische Verteilung von Verantwortlichkeiten zu sehr divergieren. Born ist Mitglied des Vorstands der TUI Group und bislang zuständig für das Ressort Quellmarkt Europa Mitte und zugleich Vorsitzender der Geschäftsführung Tui Deutschland. Neu eingerichtet wird unter der Verantwortung von Sebastian Ebel, Mitglied des Vorstandes der TUI Group, der Bereich Kapazitätsmanagement für den Quellmarkt Europa Mitte.
Meist gelesen
stats