Neue Digitale engagiert Jens Hofmann und Philip Hubertus

Freitag, 20. Oktober 2006

Die Frankfurter Multimediaagentur Neue Digitale vermeldet zwei Neuzugänge. Die Leitung der Spezialdisziplin Media hat Jens Hofmann übernommen. Mit ihm sollen die Disziplinen Web-Development und Media stärker zusammenwachsen. Neue Digitale folgt damit dem Beispiel des Mutterkonzerns Avenue A Razorfish, der aus der Fusion der Media-Agentur Avenue A und dem Dienstleister für Web-Development Razorfish entstanden ist. Der 34-Jährige kommt von Media Contacts Deutschland in Frankfurt, der Interactive-Unit der Media Planning Group. Dort verantwortete er als Media Director die Online-Mediaplanung. Die Spezial-Units E-CRM und Business Intelligence leitet künftig Philip Hubertus. Zuvor hat der 31-Jährige als Director Data & Analytics bei der zum McCann-Netzwerk gehörenden Gruppe für Relationshipmarketing MRM Worldwide in Frankfurt gearbeitet.

Personalveränderungen sind im nächsten Jahr auch im Berliner Büro, das im Februar 2007 eröffnet wird, zu erwarten. Das 10-köpfige Team soll bis Ende 2007 auf 20 Mitarbeiter ausgebaut werden. bn

Meist gelesen
stats