Neue Chefs für den Virtuellen Arbeitsmarkt

Mittwoch, 17. März 2004

Der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat Ingo Engelhardt und Michael Pflügner mit der Leitung des Projektes Virtueller Arbeitsmarkt (VAM) beauftragt. Engelhardt ist Gruppenleiter IT-Strategie, Pflügner Leiter des Bereiches Produkt- und Programmentwicklung/Aktive Arbeitsförderung. Erste Aufgabe des neuen Leitungstreams ist es, bis zum 30. Juni die bisherige Umsetzung des VAM zu optimieren.

Das Online-Portal www.arbeitsagentur.de soll den Anforderungen und Wünschen der Nutzer besser angepasst werden. Parallel dazu wird das gesamte Projekt im Rahmen eines Audits einer intensiven Prüfung unterzogen. Von den Ergebnissen dieser Bestandsaufnahme soll es abhängen, wie das Projekt fachlich und technisch weiterentwickelt wird. Da die Kosten für den Virtuellen Arbeitsmarktes deutlich aus dem Ruder liefen, musste der bisherige Projektleiter Jürgen Koch seinen Hut nehmen. kj
Meist gelesen
stats