Neue Bandleader für "Rolling Stone" und "Musikexpress"

Freitag, 27. Januar 2012
Sebastian Zabel (l.) und Severin Mevissen
Sebastian Zabel (l.) und Severin Mevissen

Axel Springer hat neue Chefredakteure für seine Musikzeitschriften "Rolling Stone" und "Musikexpress" berufen. Sebastian Zabel übernimmt zum 1. März die Leitung des "Rolling Stone", Severin Mevissen wird bereits zum 15. Februar neuer Chef des "Musikexpress". Der bisherige Chefredakteur der beiden Titel, Rainer Schmidt, verlässt den Verlag. Nach der erfolgreichen Neuausrichtung der beiden Titel und der Gründung des Modemagazins "Me Style" wolle er sich in Zukunft neuen Aufgaben widmen, teilt der Verlag mit.

Sebastian Zabel, 47, begann seine Laufbahn bei der Musikzeitschrift "Spex" und ist seit 2009 Mitglied der Chefredaktion und Blattmacher der "Berliner Morgenpost". Severin Mevissen, 45, arbeitete die vergangenen zehn Jahre als freier Autor und New York-Korrespondent für Titel wie "Beef", "Galore", "Geo Saison", "Glamour", "GQ", "Max", "Merian", "Musikexpress", "Sounds" und den "Stern". dh
Meist gelesen
stats