Neue Aufgaben für Werner Brettschneider bei Beiersdorf

Donnerstag, 30. September 1999

Werner Brettschneider, 48, Geschäftsführer von Beiersdorf Niederlande, übernimmt am 1. Oktober 1999 die Leitung des Geschäftsbereichs Consumer-Products Deutschland bei dem Hamburger Konzern. Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Bernd Quaas an, der zum gleichen Zeitpunkt in den Vorstand von Beiersdorf wechselt und dort für die Sparte Medical verantwortlich zeichnen wird. Brettschneiders Chefsessel bei der holländischen Tochtergesellschaft wird Peter Kleinschmidt, 48, besetzen. Kleinschmidt arbeitet seit 14 Jahren für Beiersdorf. Von 1991 bis 1996 war er Geschäftsführer der thailändischen Tochtergesellschaft, anschließend Leiter Personal Healthcare der Sparte Medical.
Meist gelesen
stats