Neu bei DMC: Schanding, Flämig, Dauser

Montag, 19. März 2007

DMC Digital Media Center in Stuttgart hat Sven Schanding, Peter Flämig und Veronika Dauser ins Boot geholt. Schanding soll als Projekt Manager den Bereich Agency verstärken. Dabei wird er sich gesamtverantwortlich um den Kunden Deutsche Telekom Training kümmern. Der 34-Jährige kommt vom Mobilfunkunternehmen Debitel. Flämig, 32, übernimmt die neu geschaffene Position des Marketing Managers. Zu seinen Aufgaben wird unter anderem die interne und externe Unternehmenskommunikation zählen.

Die 31-jährige Dauser wird für den E-Business-Spezialisten DMC ab sofort im Personalmarketing tätig sein. si
Meist gelesen
stats