Netpoint Media eröffnet weiteren Standort und verpflichtet Top-Manager von Lycos

Mittwoch, 15. April 2009
Verstärken Netpoint Media: Dirk Bannenberg, Martin Peus, Michael Klemt (v.l.)
Verstärken Netpoint Media: Dirk Bannenberg, Martin Peus, Michael Klemt (v.l.)

Während alle Welt über eine Konsolidierung bei den Online-Vermarktern philosphiert, baut Netpoint Media seine Marktposition aus. Der in Nierstein bei Mainz beheimatete Online-Vermarkter eröffnet ein weiteres Verkaufsbüro in Bielefeld und holt drei Manager von Lycos an Bord. In Bielefeld sind ab sofort Dirk Bannenberg und Martin Peus als Senior Sales Manager sowie Michael Klemt als Director Business Development im Einsatz. Die Sales Manager berichten an Sales-Director Marcel Schramm, Klemt direkt an Geschäftsführer Andreas Küenle. Bannenberg, der mehr als zehn Jahre Berufserfahrung aus der Werbevermarktung in den Bereichen Print und Radio mitbringt, verantwortete bei dem inzwischen eingestellten Portal Lycos zuletzt als Account Manager die nationale und internationale Vermarktung des gesamten Portfolios und betreute zudem die Branchensegmente FMCG, Finance, Automotive und Travel.

Peus, der rund acht Jahre im Sales-Bereich bei Lycos tätig war, war bei Lycos zuletzt als Senior Account Manager für die internationale sowie nationale Vermarktung zuständig. Klemt war rund neun Jahre bei dem Gütersloher Unternehmen beschäftigt. Zuletzt hatte Klemt die Funktion als Managing Director Sales Germany inne und kümmerte sich um die Gesamtvermarktung des deutschen Portals.

Netpoint Media wurde 2001 gegründet. Das Portfolio umfasst mehr als 180 Special-Interest- und High-Involvement-Werbeträger und erreicht laut Unternehmensangaben monatlich eine Gesamtreichweite von über 1,6 Milliarden Page Impressions. mas
Meist gelesen
stats