NetObjects stellt Weichen für europaweiten Vertrieb

Montag, 09. März 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vertrieb USA Chris Pugh Großkunde Europa Softline


Mit neuem Partner stellt die Softwareschmiede NetObjetcs seinen Vertrieb auf eine breitere Basis.So vertreibt seit Anfang des Monats Internet 2000 die Programme des Software-Herstellers aus den USA an Großkunden. Außerdem hat Chris Pugh in der Londoner Zentrale seine Arbeit als Produktmanager aufgenommen. Ken Parkinson, Marketing- und Vertriebsleiter Europa: "Wir wollen das Unternehmen auf die Anforderungen seines wachsenden internationalen Vertriebs vorbereiten." NetObjects ist spezialisiert auf Produkte zur Automatisierung bei der Website-Produktion wie beispielsweise NetObjects Fusion. Weiterer Vertriebspartner von NetObjects ist die Softline GmbH.
Infolinks:
NetObjects
Meist gelesen
stats