Net AG kooperiert mit Canbox

Montag, 08. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Net mobile


Die Kölner Net AG hat heute einen Vertriebs- und Content-Kooperationsvertrag mit dem Unified Messaging-Anbieter Canbox abgeschlossen. Im Zusammenhang mit der Kooperation hat die Net AG außerdem eine Beteiligung in Höhe von 3,94 Prozent an dem Oldenburger Unternehmen erworben. Über die Höhe des Kaufpreises schwiegen sich die Unternehmen aus. Die Kooperationsvereinbarung sieht vor, dass Canbox ab sofort die mobilen Mehrwertdienste wie SMS und WAP über die Kommunikationsplattform der Net-Tochtergesellschaft Net mobile abwickelt. Außerdem soll Canbox die mobilen Applikationen und Mehrwertdienste sowie die Content-Angebote der Net AG vertreiben. Im Gegenzug hat sich die auf die Entwicklung und Vermarktung von E-Business-Technologien spezialisierte Net AG zum Vertrieb der Canbox-Lösungen verpflichtet.
Meist gelesen
stats