Nescafé Xpress wirbt auf Riesenpostern

Mittwoch, 02. April 2003

Nestlé bewirbt Nescafé Xpress, den Fertigkaffee aus der Dose, auf Riesenpostern in den deutschen Großstädten Hamburg, Stuttgart, Berlin, München und Frankfurt. Die vom Neusser Out-of-Home-Spezialist Plakativ vermarkteten Nestlé-Poster wurden in den maximalen Größen produziert. Am Berliner "Haus des Lehrers" hat die Werbefläche eine Größe von 540 Quadratmetern.

Die Spezialmittler für Außenwerbung West Works und Optimedia aus Düsseldorf haben die Kampagne gebucht. Zu dem Werbeauftritt, der von der Agentur Mc Cann entwickelt wurde, gehört auch ein Print- und TV-Sponsoring. Das Budget für die viermonatige Kampagne liegt in einstelliger Millionenhöhe. sch
Meist gelesen
stats