Neckermann-Quelle strafft Vorstand

Donnerstag, 17. Juli 2003

Die Führungsstruktur der beiden Versandunternehmen Neckermann und Quelle, die seit Januar 2002 unter einer einheitlichen Leitung stehen, wird weiter gestrafft. Der Vorstand wird von bisher elf auf sieben Mitglieder verkleinert.

Für die Vorstandsressorts beider Unternehmen sind künftig verantwortlich: Christoph Achenbach, Vorstandsvorsitz und Personal, Michael Badke, Technik und Hartwaren, Arwed Fischer, Finanzen und Controlling, Helmut Klier, Textil, Leo Günther Kraftsik, Spezialversand, Gebhard Stammler, Marketing und Vertrieb, sowie Ulrich Wiggers, Logistik und IT.

Die bisherigen Vorstandsmitglieder Walter Braun und Reinhard Dirks haben die Unternehmen verlassen und werden sich neuen Aufgaben außerhalb des Konzerns zuwenden. Thomas Mayer wird eine andere Aufgabe innerhalb des Karstadt-Quelle- Konzerns übernehmen. Friedrich Wilhelm Schlich, bisheriger Personalvorstand, hat bereits im Mai die Aufsichtsräte informiert, dass er auf Anraten seines Arztes seine Vorstandstätigkeit nicht fortsetzen kann. ork

Meist gelesen
stats