Neckermann-Geschäftsführung tritt komplett ab

Dienstag, 02. Dezember 2008

Die Geschäftsführung von Neckermann.de ist heute geschlossen zurückgetreten. Martin Lenz, Vorsitzender der Geschäftsführung, Torsten Waack, Geschäftsführer Marketing, Vertrieb und Einkauf sowie Bernhard Dopf, Geschäftsführer Finanzen und IT haben den Aufsichtsrat gebeten, sie von ihren Aufgaben zu entbinden. Bis zur Entscheidung nehmen die drei Führungskräfte ihre Aufgaben weiter wahr. Die drei Manager hatten geplant, Neckermann.de in einem Management Buy-out selbst zu übernehmen. Dies scheiterte allerdings am Widerstand des Mehrheitseigentümers Sun Capital Partners. "Ein Verkauf unserer Merhehitsbeteiligung steht in absehbarer Zeit nicht zur Diskussion", erklärt Frank Maasen, Management Director von Sun European Partners, der europäischen Tochter der amerikanischen Investmentfirma, und Aufsichtsratsvorsitzender der Neckermann.de.

Mit der Neubesetzung der Geschäftsführung wird sich deren Struktur verändern. Wie Maasen ankündigt, wird es künftig neben dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung, einen Geschäftsführer Finanzen, einen Geschäftsführer Einkauf sowie einen Geschäftsführer Marketing, Vertrieb und E-Commerce geben. mir
Meist gelesen
stats