Nebelung steigt bei Fischer-Appelt ein

Freitag, 26. Januar 2001

Als dritter Geschäftsführer geht Frank Solms Nebelung zu Fischer-Appelt Kommunikation in Hamburg. Der 36-Jährige wird bei Deutschlands größter PR-Agentur für die Geschäftsentwicklung und die strategisch ausgerichtete Expansion zuständig sein sowie die Bereiche Corporate Communications und Customer Relationship Management ausbauen. Nebelung arbeitete zuletzt als Geschäftsführer der Sponsorengesellschaft Schleswig-Holstein Musikfestival. Mit der Erweiterung der Gechäftsführung wollen die beiden Inhaber und Geschäftsführer Andreas und Bernhard Fischer-Appelt den Umbau der Agentur von einem rein inhabergeführten zu einem Management-geführten Unternehmen vorantreiben. Fischer-Appelt Kommunikation verzeichnet derzeit einen Honorarumsatz von 17,3 Millionen Mark und beschäftigt 115 Mitarbeiter.
Meist gelesen
stats