Nazan Eckes moderiert 10. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar"

Donnerstag, 27. September 2012
Nazan Eckes freut sich auf die 10. Staffel von "DSDS"
Nazan Eckes freut sich auf die 10. Staffel von "DSDS"

RTL hat die letzte offene Personalfrage bei "Deutschland sucht den Superstar" geklärt: Nazan Eckes wird die zehnte Staffel der Castingshow moderieren. Co-Moderator wird der GZSZ-Schauspieler Raúl Richter. Im Juli war bekannt geworden, dass der bisherige DSDS-Moderator Marco Schreyl abgelöst wird. Mit dem neuen Moderatoren-Team und einer neuen Jury reagiert RTL auf die Quotentalfahrt der Castingshow bei der letzten Staffel.  "Wir sind sehr glücklich, Nazan Eckes und Raúl Richter für die Moderation gewonnen zu haben. Diese überraschende Doppelmoderation ist ein weiterer Teil der versprochenen Neuerungen der 10. Staffel", betont RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger. Erst Anfang dieser Woche hatte RTL die neue Besetzung der Jury mit Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel sowie Culcha-Candela-Sänger Mateo bekannt gegeben.

Nazan Eckes, Tochter türkischer Einwanderer, moderiert bei RTL die Magazine "Explosiv" und "Explosiv Weekend". "Es ist die Jubiläumsstaffel einer der erfolgreichsten Samstagabendshows im deutschen Fernsehen und damit natürlich ein besonderer Reiz. Ich habe große Lust drauf!", freut sich die 36-Jährige. "Es ist meine erste Castingshow - aber da wir auch in Explosiv und Explosiv Weekend oft über die Shows berichtet haben, ist DSDS mir dennoch sehr vertraut." Raúl Richter, 25, spielt seit Ende 2007 in der RTL-Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. Daneben ist er als Synchronsprecher tätig und nahm 2010 an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil. 

Aktuell werden in Berlin die Castings für die Jubiläumsstaffel von "Deutschland sucht den Superstar" aufgezeichnet. Ausgestrahlt wird die neue Ausgabe im Frühjahr 2013. dh
Meist gelesen
stats