National Geographic startet mit 500.000 Exemplaren

Mittwoch, 18. August 1999

Am 27. September kommt die deutsche Ausgabe des "National Geographic" auf den Markt. Knapp vierzig Tage vor dem Start ist die Resonanz auf die Einführung des Magazins auch bei den potientiellen Anzeigenkunden hoch, teilt der herausgebende G+J/ RBA-Verlag mit. Die Druckauflage für die Erstausgabe wurde deshalb auch mit 500.000 Exemplaren sehr hoch angelegt. Die ersten Ausgaben will der Verlag mit hohem Werbedruck im Markt lancieren. Allein für das erste Jahr investiert der G+J/ RBA-Verlag rund 20 Millionen Mark in das Marketing. Auch die Fotoausstellung "111 Jahre Abenteuer und Entdeckung", die National Geographic in Hamburg und München präsentiert, erwies sich als Besuchermagnet: Allein in München wollten am ersten Wochenende knapp 3000 Menschen die Ausstellung sehen.
Meist gelesen
stats