National Geographic geht mit Marke 23 auf Tauchstation

Mittwoch, 06. September 2006

Gemeinsam mit der Hamburger Agentur Marke 23 bewirbt National Geographic Deutschland den neuen Bildband "Planet Meer" mit einer Online-Kampagne. Die Website www.planetmeer.de gibt einen Vorgeschmack auf das Buch, da sie mit dem Claim "Tauchen sie online" auf eine virtuelle Entdeckungsreise in die Tiefen des Ozeans einlädt. Animationen vermitteln dem User die Illusion einer Begegnung mit den faszinierenden wie bizarren Meeresbewohnern. Ziel ist es, die Marke National Geographic sinnlich und interaktiv erlebbar zu machen. Mit dieser Kampagne gibt die Agentur Marke 23 ihr Debüt. Sie wurde im April dieses Jahres von Jürgen Brandenburg und Kim Rauprich gegründet. Beide waren vorher für Sinner Schrader Studios tätig. bn

Meist gelesen
stats