Napster-Start verschiebt sich erneut

Montag, 25. März 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Napster Konrad Hilbers Musiktitel Bertelsmann


Die umstrittene Online-Musiktauschbörse Napster wird ihre Pforten nun doch nicht wie geplant in diesem Monat wieder eröffnen. Wie der "Spiegel" unter Berufung auf Napster-Chef Konrad Hilbers berichtet, soll der Start erneut verschoben werden. Grund ist, dass man offenbar noch keine Einigung mit den führenden Plattenfirmen über die Lizenzen für die Musiktitel erzielen konnte.

Ein neuer Termin steht den Angaben zufolge noch nicht fest. Napster hatte im vergangenen Jahr wegen Verstößen gegen das Urheberrecht seine Plattform schließen müssen und bastelt seitdem unter der Regie von Bertelsmann an einer legalen Tauschbörse. Das Gerichtsverfahren um die Lizenzierung von Musiktiteln ist noch immer anhängig.
Meist gelesen
stats