Näher am Kunden: BMW relauncht Internetpräsenz

von HORIZONT Online
Mittwoch, 05. Dezember 2012
Der Konfigurator ist das Herzstück der relaunchten BMW-Webpräsenz
Der Konfigurator ist das Herzstück der relaunchten BMW-Webpräsenz


BMW
hat seinen zentralen Webauftritt überarbeitet. Im Fokus dabei: Der "personalisierte und individualisierte Umgang mit Kundenbedürfnissen" gemäß dem Vertriebsprogramm Future Retail, wie der Premium-Autobauer mitteilt. Diese Maßgabe schlägt sich insbesondere im neuen Fahrzeugkonfigurator nieder. Damit kann der Kunde sein Wunschfahrzeug zusammenstellen, in einer 360-Grad-Ansicht begutachten und über eine Social-Media-Schnittstelle mit Freunden teilen. Im passwortgeschützten Bereich "Mein BMW" können darüber hinaus Konfigurationen gespeichert und eigene Daten verwaltet werden. Insgesamt soll die Seite nach Angaben von BMW zehnmal mehr Bilder als bisher zeigen und eine verdreifachte Zugriffsgeschwindigkeit bieten.

"Informationen kombiniert mit einem emotionalen, mediengerechten Markenerlebnis sind der Schlüssel zur Kundenorientierung", sagt Ulrich Lenz, Leiter Interaktives Marketing der BMW Group. "Die Basis dazu bildet der intuitiv ausgerichtete Konfigurator, der es dem Kunden spielerisch ermöglicht, aus allen BMW-Modellen und einer Vielzahl von Ausstattungskomponenten seinen Wunsch-BMW zusammenzustellen, immer mit dem Angebot von spezifischen Finanzierungsmöglichkeiten."

Die überarbeitete Internetpräsenz geht außer in Deutschland und Österreich noch in diesem Jahr auch in den Niederlanden an den Start. Weitere Märkte werden in 2013 folgen. Der Rollout der Website soll dynamisch in einem Stufenplan erfolgen, der die Masterversion laufend weiterentwickelt. Verantwortliche Agentur ist Interone. ire
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.


Meist gelesen
stats