Nachzügler: ZDF erhöht Werbepreise moderat

Freitag, 13. August 1999

Zwei Wochen nach dem Stichtag für die Veröffentlichung der TV-Preise am 1. August hat nun auch das ZDF die Werbepreise für das Jahr 2000 vorgelegt. Nach der Nullrunde vom vergangenen Jahr steigt der Preis für den 30-Sekundenspot im nächsten Jahr um durchschnittlich 2 Prozent. Das ZDF war im ersten Halbjahr dieses Jahres — wie im Vorjahr — Marktführer in der für den Sender werberelevanten Zeit zwischen 17 und 20 Uhr, heißt es zur Begründung. Der Tausend-Kontakt-Preis liege im ersten Halbjahr bei durchschnittlich 10,66 Mark, also knapp unter dem selbstgesetzten Ziel von 11 Mark. Im Jahr 2000 will das ZDF seine Position am Vorabend mit bewährten Serien wie "Küstenwache" und "Alle meine Töchter" behaupten. Neue Serien, unter anderem mit Dirk Bach, sind in Planung. Preislisten zu den Top-Sportevents wie Fußball-EM, Tour de France und Olympische Sommerspiele, die das ZDF im kommenden Sommer zeigt, sollen in Kürze folgen.
Meist gelesen
stats