Nachwuchswettbewerb E-talents Award 2002 startet

Mittwoch, 29. Mai 2002

Der diesjährige E-talents-Wettbewerb für Internet und mobile Medien ist eröffnet: Ab sofort können Nachwuchstalente ihre kreativen Internet- und Mobile-Lösungen zum E-talents Award 2002 beim Deutschen Direktmarketing Verband (DDV) einreichen. Die besten Arbeiten in den vier Kategorien E-clips (Streaming, Filme, Clips), E-culture (Kunst, Musik, Kultur), E-games (Spiele und Unterhaltung) und E-mobile (mobile Konzepte und Anwendungen) werden jeweils mit Preisen in Gold, Silber und Bronze belohnt. Einsendeschluss für den Wettbewerb für Schüler, Studenten, Freelancer und Junioren unter 26 Jahren ist der 31. Juli. Die Beiträge werden online unter www.e-talents.net angenommen.

Eine Fachjury unter dem Vorsitz von Prof. Bernd Kracke, Cross Media Lab HfG in Offenbach, ermittelt die Gewinner. Es winken Sachpreise in Form von Hard- und Software, sowie eine coole Party auf der E-talents Night am 31. August 2002, bei der auch die Preise verliehen werden. Unterstützt wird der E-talents Internet Award 2002 vom Forum Kommunikationswirtschaft, dem Roundtable aller namhaften deutschen Kommunikationsverbände, der MMA (Mobile Marketing Association) sowie der DIMA, Europas größtem Messe-Kongress für Dialogmarketing. Medienpartner des Wettbewerbs sind neben HORIZONT die Zeitschrift "Tomorrow" und der Sender NBC GIGA.
Meist gelesen
stats