Nach "Bild"-Erfolg erscheint nun auch die "BamS" in 3D

Freitag, 24. September 2010
Auch auf Bild.de kann die 3D-Brille am Sonntag eingesetzt werden
Auch auf Bild.de kann die 3D-Brille am Sonntag eingesetzt werden

Nachdem Axel Springer vor einigen Wochen bereits mit der 3D-Sonderausgabe der "Bild" Erfolge verbuchen konnte, erscheint nun auch die "Bild am Sonntag" in dreidimensionaler Optik. Mit der ersten Sonderausgabe konnte die Zeitung nach Verlagsangaben ein Auflagenplus von 13,7 Prozent erzielen. Eine passende Brille liegt der Zeitung bei, der Onlineauftritt Bild.de begleitet die Sonderausgabe wieder mit entsprechender Berichterstattung, Bildern und Videos. In der Ausgabe vom 26. September wird ein Interview mit Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit zu lesen sein, außerdem ist das Oktoberfest Thema: Auf der Doppelseite in der Heftmitte zeigt "das sprechende Foto" die Wiesn in 3D-Optik. Ein beiliegendes Technik-Journal erklärt dem Leser zudem, wie 3D im Fernsehen, auf dem Computer oder im Handy funktioniert. In der dreidimensionalen Ausgabe der Tageszeitung "Bild", die am Samstag, den 28. August, erschienen ist, wurde die 3D-Technik ebenfalls nicht nur angewendet, sondern auch thematisiert.  sw
Meist gelesen
stats