NWZ steigt in den Hamburger Radiomarkt ein

Mittwoch, 07. Juni 2000

Die NWZ Funk und Fernsehen hat den Ad-Roland-Anteil in Höhe von 9,67 Prozent von Ad Roland am Hamburger Alster Radio übernommen. Die NWZ Funk und Fernsehen ist eine Tochter der Nord-Wset-Medien, Oldenburg, zu der auch die Nordwest-zeitung gehört. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter von Alster Radio, Ulrich Bundmann und Albrecht Schmidt-Sondermann erhoffen sich von dem neuen Partner eine "Stärkung im härter werdenden Medienwettbewerb im Ballungsraum Hamburg". Die NWZ-Gruppe ist unter anderem an RS 2, Radio SAW und Radio PSR beteiligt.
Meist gelesen
stats