NRJ Gruppe verbucht Gewinn

Freitag, 28. August 2009
NRJ macht Gewinn
NRJ macht Gewinn
Themenseiten zu diesem Artikel:

NRJ Jahreshälfte Wirtschaftskrise


Trotz der Wirtschaftskrise hat die französische NRJ-Gruppe in der ersten Jahreshälfte ein operatives Ergebnis (EBIT) von 10,6 Millionen Euro erwirtschaftet. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum lag der Wert bei 5 Millionen Euro. Die Einnahmen lagen im 1. Halbjahr 2009 bei 166,2 Millionen Euro. Das sind rund 3,5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Als Grund für den Rückgang nennt das Unternehmen die Wirtschaftkrise. Jedoch hat der Radio- und TV-Anbieter die Einnahmen in den neuen Geschäftsfeldern, insbesondere im TV-Markt und durch Showproduktionen, erhöht.

Insgesamt verzeichnet das Unternehmen in der Halbjahresbilanz einen Gewinn von 3 Millionen Euro, das sind rund 400.000 Euro mehr als im Vorjahr. 2008 belasteten Ausgaben für die Positionierung im Mobiltelefon-Markt den Gewinn. HOR  
Meist gelesen
stats