NEON entwickelt Qualitätskriterien für Online-Marktforschung

Donnerstag, 26. Oktober 2000

Richtlinien gibt es für die Online-Marktforschung nicht -- noch nicht: Unter dem Namen Network Online Research (NEON) hat sich jetzt eine Gruppe von Marktforschungsexperten zusammengefunden, um Qualitäts- und Gütekriterien für Marktforschung im Internet zu entwickeln. Anhand der so formulierten Kriterien soll es in Zukunft möglich sein, den undurchsichtigen Markt der Anbieter einzuschätzen. Die Gründungsmitglieder von NEON kommen aus bekannten Instituten wie Emnid, Psyma und einem der Pioniere der panelbasierten Online-Forschung, MediaTransfer, und Unternehmen wie Quelle oder T-Online und Medien wie dem ZDF. Unterstützt wird diese Initiative von der Fachzeitschrift "Planung & Analyse" aus dem deutschen Fachverlag in Frankfurt. NEON versteht sich als Kommunikationsplattform sowohl für betriebliche als auch für institutionelle Marktforscher und alle, die sich der Marktforschung professionell verbunden fühlen.
Meist gelesen
stats