NDR-Verwaltungsrat nennt Kandidaten für Plog-Nachfolge

Montag, 09. Juli 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

NDR Jobst Plog Verwaltungsrat Lutz Marmor Marmor WDR Arno Beyer


Der Verwaltungsrat des Norddeutschen Rundfunks (NDR) schlägt Lutz Marmor als Nachfolger von Intendant Jobst Plog vor. Dies hat das zwölfköpfige Gremium mit elf Ja-Stimmen beschlossen. Derzeit ist Marmor, 53, Verwaltungsdirektor und stellvertretender Intendant des WDR. Als Stellvertretenden Intendanten spricht sich der Verwaltungsrat für Arno Beyer aus. Der 52-Jährige würde im Falle seiner Wahl sein derzeitiges Amt des Landesfunkhaus-Direktors in Niedersachsen weiter ausüben. Jetzt ist der Rundfunkrat am Zug. Am kommenden Freitag wird er über die Wahlvorschläge entscheiden. Plog hatte Ende Mai mitgeteilt, im Januar 2008 und damit ein Jahr vor Ende seiner Vertragslaufzeit aus dem Amt zu scheiden, um eine zügige Nachfolgeregelung zu ermöglichen. Joachim Lampe, Stellvertretender Intendant und Produktionsdirektor des NDR, steht aus gesundheitlichen Gründen nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung. Er scheidet zum 1. September 2007 aus. bn

Meist gelesen
stats