NBC und Fox starten Videowebsite

Dienstag, 30. Oktober 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hulu YouTube Videowebsite NBC


Die Seite mit dem Namen Hulu wird als Konkurrenz zu Youtube gesehen. Presseberichten zufolge sollen auf Hulu Inhalte von NBC und der Fox-Sendergruppe gezeigt werden, etwa Serien und ältere Spielfilme. Die Seite soll werbefinanziert und für die User kostenlos sein. Die Werbung wird unter anderem am oberen Bildschirmrand eingeblendet. Hulu soll der Google-Tochter Youtube Konkurrenz machen, die mit User-Generated-Content die Nutzer begeistert. Mit dem Schritt, auf professionelle Inhalte zu setzen, dürften die Medienhäuser bei den Werbekunden auf offene Ohren stoßen. Die halten die sehr wechselhafte Qualität privater Videos oftmals nicht für ein geeignetes Werbeumfeld für ihre Markenartikel. ra





Meist gelesen
stats