NBC Universal schließt Verträge über Pay-TV-Rechte ab

Donnerstag, 26. Januar 2006

NBC Universal Global Networks hat in den letzten Wochen drei neue Verträge zum Erwerb von knapp 50 Spielfilmen und einer Serie mit Bavaria Media, Kinowelt und Telepool abgeschlossen. Die Filme sowie die Serie sollen in den Pay-TV-Sendern Sci Fi und 13th Street ausgestrahlt werden.

Zum ersten Mal hat NBC Universal Global Networks dabei einen Vertrag mit Bavaria Media abgeschlossen und die Pay-Rechte für "Raumpatrouille Orion" erworben. Der Vertrag mit Kinowelt umfasst Filme wie "Blair Witch Project" und "The Faculty". Der Programmvertrag mit Telepool beinhaltet unter anderem "Infernal Affairs 1 + 2" und "American Werwolf in Paris". is

Meist gelesen
stats