NBC Universal beantragt Lizenz für Crime & Investigation Network

Dienstag, 17. Oktober 2006

NBC Universal hat bei der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) neben dem im kommenden Jahr startenden Biography Channel auch eine Lizenz für den Kanal Crime & Investigation Network beantragt. Eine Entscheidung über den Start ist nach Auskunft von NBC Universal Global Networks Deutschland indes noch nicht gefallen. Man wolle sich lediglich frühzeitig die Option auf einen weiteren Sender sichern. Im Crime & Investigation Network drehen sich alle Serien, Filme und Dokumentationen um das Thema Verbrechensbekämpfung. Der Kanal ist eine Marke des US-amerkanischen A&E Television Networks (AETN) und bereits in England, Australien und in der Türkei auf Sendung.

In Deutschland betreibt NBC Universal zusammen mit AETN den History Channel und startet voraussichtlich im kommenden Jahr den Biography Channel. dhe

Meist gelesen
stats