N24 steht auf der Kippe

Mittwoch, 15. Oktober 2003

Der Einstieg von Haim Saban bei Pro Sieben Sat 1 Media setzt das Management unter Druck: Weist der defizitäre Nachrichtenkanal N24 bis Jahresende keine signifikante Ergebnisverbesserung vor, steht voraussichtlich ein Teilverkauf an. Gerüchten zufolge soll Rupert Murdochs TV-Network Fox bereits Interesse zeigen, berichtet die "FTD".

Im 1. Halbjahr konnte der Newssender im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres zumindest sein Minus um 10 Prozent reduzieren. Bei einem Umsatz von 33 Millionen Euro (1. Halbjahr 2002: 47,1 Millionen Euro) bescherte N24 dem TV-Konzern einen Verlust von 13,2 Millionen Euro (1. Halbjahr 2002: minus 14,7 Millionen Euro). sch
Meist gelesen
stats