N24 hält Werbepreise 2013 konstant

Montag, 01. Oktober 2012
Der Sender verspricht für 2013 Preisstabilität
Der Sender verspricht für 2013 Preisstabilität

N24 verzichtet zum Jahreswechsel auf Preiserhöhungen. Man setze im nächsten Jahr vor allem auf "Planungssicherheit und Kontinuität", teilt der Vermarkter IQ Media mit. Werbekunden können sich außerdem über zwei neue Sonderwerbeformen freuen. "IQ Media wird die aktuellen Preise für N24 zum 01.01.2013 fortschreiben und hält somit an der Strategie fest, auch im nächsten Jahr als wirtschaftlicher Sender im Wettbewerb zu punkten", heißt es in einer Mitteilung des Vermarkters. N24 hatte die Preise im Sommer an die gestiegenen Marktanteile angepasst.

Der Nachrichtensender liegt im Jahrestrend aktuell bei 1,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Im vergangenen Monat erzielte N24 mit 1,6 Prozent Marktanteil den besten September-Marktanteil seit Sendestart.

Ab 2013 bietet IQ Media zwei neue Sonderwerbeformen für N24 an: Der "Wettercountdown" ist ein Singlespot direkt vor dem Wetterbericht. Neu ist außerdem das redaktionell anmutende Format "N24 Service", in dem Werbekunden den Zuschauern innerhalb von 89 Sekunden "den Nutzen und die Effizienz ihrer Produkte aufzeigen und zielgruppennah erklären können". dh
Meist gelesen
stats