N-TV startet Mobilfunkangebot

Donnerstag, 01. Dezember 2011
Der Nachrichtensender startet einen Handytarif
Der Nachrichtensender startet einen Handytarif

Der Nachrichtensender NTV startet mit N-TV Go! ein eigenes Mobilfunkangebot. Für 6 Cent pro Minute kann damit in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetznetze telefoniert werden. Das Angebot kommt ohne Vertragsbindung, Mindestlaufzeiten und Grundgebühr daher. Für Vielnutzer stehen jedoch mehrere Zusatzoptionen zur Verfügung. Diese können einzeln oder zusammen hinzugebucht werden. Mit der Smartphone Flat für 7,99 Euro kann der Kunde zum Beispiel grenzenlos surfen.

Für Gespräche ins deutsche Festnetz und zu allen anderen N-TV-Go!-Kunden gibt es eine Flat für 12,99 Euro. Unbegrenzt SMS verschicken zu allen N-TV-Go!-Kunden lassen sich mit einer Flat für 4,99 Euro.

Das Startpaket kostet 9,99 Euro und beinhaltet einmalig die Smartphone Flat sowie 5 Euro Startguthaben. "N-TV Go! passt hervorragend zu unserer Strategie ,jederzeit und überall'", sagt Cornelia Dienstbach, Bereichsleiteirn Sales & Marketing bei N-TV. pap
Meist gelesen
stats