N-TV arbeitet mit türkischem Sender TRT5 an gemeinsamem Programm

Mittwoch, 22. September 2010
Will mit dem Kooperationsprojekt die Integration fördern: N-TV
Will mit dem Kooperationsprojekt die Integration fördern: N-TV

Für eine vierteilige Reportage will der deutsche Nachrichtensender N-TV mit dem türkischen Fernsehkanal TRT5 kooperieren, um "einen Brückenschlag zwischen den Kulturen zu schaffen", wie Hans Demmel, Geschäftsführer von N-TV, angibt. Produzenten des Gemeinschaftsprojekts sind Ziver Aksungur und Nadir Serin gemeinsam mit der Produktionsfirma Spin TV. "Wir möchten mit türkischen Themen im deutschen Fernsehen zur türkischen Integration beitragen", erklärt der Generalkoordinator von TRT 5, Sadik Ikinci. Auch das türkische Kultusministerium in Ankara hat dem Projekt seine Unterstützung zugesagt. Schauspieler Fatih Cevikkollu, der zuvor in der RTL-Serie „Alles Atze" mitgespielt hat, soll bei der Produktion mitwirken. hor
Meist gelesen
stats