Myself besetzt zwei Positionen neu

Mittwoch, 04. April 2007

Im Team der monatlichen Frauenzeitschrift "Myself" aus dem Condé Nast Verlag kommt es zu zwei personellen Veränderungen. Bettina Billerbeck ist ab sofort stellvertretende Chefredakteurin. Die 34-Jährige ist seit dem Launch im August 2005 Textchefin des Titels. Bevor sie zu Condé Nast kam, leitete sie das Ressort Küche, Wein und Lebensart des Magazins "Der Feinschmecker" aus dem Jahreszeiten Verlag. Neues Gesicht bei "Myself" ist Fiona Hayes, die den Posten des Art Director übernimmt. Die 42-Jährige kommt vom britischen Condé-Nast-Titel "House & Garden", wo sie vier Jahre in gleicher Funktion tätig war. Zuvor hat sie unter anderem in Moskau den Launch der russischen Ausgabe des Modemagazins "Vogue" verantwortet. bn

Meist gelesen
stats