Myby provoziert die niederländische Fußballelf

Montag, 02. Juni 2008
Der Preis des Aktionsartikels ist vom Abschneiden des Erzrivalen abhängig
Der Preis des Aktionsartikels ist vom Abschneiden des Erzrivalen abhängig
Themenseiten zu diesem Artikel:

myby Arcandor Axel Springer Fußball-EM Ralf Hensen


Etwas ganz Besonderes hat sich der Online-Shop Myby, ein Joint Venture von Arcandor und Axel Springer, zur Fußball-EM einfallen lassen. Im Rahmen der Aktion "Spott-Preise bei myby" gibt es während der Vorrunde jeweils einen ausgewählten Artikel zu einem besonders günstigen Preis, wenn die niederländische Nationalmannschaft verliert.

Die genaue Höhe des Preises ist unmittelbar vom Abschneiden des Erzrivalen der deutschen Elf abhängig. "Wir sind uns sicher, dass unsere holländischen Nachbarn die Aktion sportlich sehen", erklärt Ralf Hensen, Marketingleiter von Myby.

Die Angebote gelten jeweils ab Abpfiff der Holland-Spiele bis Mitternacht des folgenden Tages. kj
Meist gelesen
stats