My favorite Book darf in Magenta werben

Dienstag, 05. März 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Magenta Deutsche Telekom Düsseldorf Anzeige Landgericht


Der Online-Autorendienstleister My-favorite-book.com darf seine Anzeigen weiterhin in Magenta einfärben. Dies hat das Landgericht in Düsseldorf entschieden. Damit ist die Deutsche Telekom mit ihrem Versuch gescheitert, sich die Farbe Magenta exklusiv sichern zu lassen.

My-favorite-Book.com hatte die Hausfarbe der Telekom in einem Anzeigenmotiv verwendet und war daraufhin von dem "rosa Riesen" verklagt worden. Ob die Telekom in Berufung geht, steht noch nicht fest.
Meist gelesen
stats