Musikkanal Laut ist auf Sendung

Mittwoch, 10. Juni 1998

Ab sofort präsentiert der Musikkanal Laut unter http://www.laut.de tägliche News und Stories aus dem deutschen und internationalen Musikgeschehen, aktuelle CD-Reviews sowie eine Interpreten-Datenbank mit Hintergrund-Infos, Diskographien und Internet-Links. Laut tritt die Nachfolge von Music & Sound an, einer Show im deutschen Microsoft Network(MSN), wo Laut als Clip-Partner vertreten ist. "Wir wollen keines dieser Magazine sein, die nur ihren eigenen, guten Musikgeschmack gelten lassen. Bei uns gestalten die Leser aktiv mit", sagt Laut-Chefredakteur Joachim Gauger. User können so beispielsweise ihre Bewertung der vorgestellten CDs abgeben oder ihre Lieblings-Platten vorstellen. Entwickelt und realisiert wurde der Auftritt von der Online-Agentur Seitenbau mit Sitz in Konstanz und Paris.
Infolinks:
MSN, Seitenbau
Meist gelesen
stats