Musikindustrie bekämpft die Online-Piraterie mit ihren eigenen Waffen

Mittwoch, 02. Oktober 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Großbritannien Musikindustrie BMG


Im Kampf gegen Online-Piraterie hat sich die Musik-Industrie eine neue Strategie einfallen lassen: Ab sofort startet die von der britischen Technologiefirma On Demand Distribution (OD2) konzipierte Kampagne "Digital Download Day", die es Internet-Usern in Großbritannien eine Woche lang ermöglicht, Songs in begrenztem Umfang kostenlos herunterzuladen. Ziel der Kampagne ist es, die User auf die legalen Download-Angebote der Musikindustrie aufmerksam zu machen.

Über 50 Plattenfirmen wie die Emi Group und die Bertelsmann-Tochter BMG haben insgesamt über 100.000 Titel für das Projekt zur Verfügung gestellt. Die Musikindustrie macht das Herunterladen über Internet-Tauschbörsen und den Tausch von Musik-Dateien von Internet-Nutzern untereinander ("peer-to-peer") für den Einbruch der Verkaufszahlen verantwortlich.
Meist gelesen
stats