Musikdownloads: Weltweiter Umsatz steigt bis 2015 auf 7,7 Milliarden US-Dollar

Dienstag, 08. November 2011
Apple hat mit iTunes den Online-Musikmarkt erschlossen
Apple hat mit iTunes den Online-Musikmarkt erschlossen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatz Musikdownload


Der Markt für Online-Musik wächst weiter. In diesem Jahr werden die weltweiten Umsätze auf 6,3 Milliarden US-Dollar ansteigen. Im vergangenen Jahr waren es noch 5,9 Milliarden US-Dollar. Das geht aus einer aktuellen Studie das Marktforschers Gartner hervor. Laut Gartner wird der Online-Umsatz mit Musik im nächsten Jahr auf 6,8 Milliarden US-Dollar klettern. Bis zum Jahr 2015 erwartet der Marktforscher einen Anstieg auf 7,7 Milliarden US-Dollar. Zum Vergleich: Die Ausgaben bei physischen Tonträgern (CDs und LPs) betrugen im letzten Jahr etwa 15 Milliarden US-Dollar und sollen bis zum Jahr 2015 voraussichtlich auf 10 Milliarden US-Dollar sinken.

Wachstumstreiber im Online-Geschäft sind laut Studie vor allem Abo-Angebote. Gartner schätzt, dass kostenpflichtige Streaming-Music-Services im Jahr 2015 mit 29 Prozent zum weltweiten Online-Musik-Umsatz beitragen werden. mas
Meist gelesen
stats