Murdochs Chancen auf DirecTV-Übernahme steigen

Donnerstag, 03. April 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rupert Murdoch Bezahlsender Gebot News Corp


Die amerikanische Telefonfirma SBC hat sich entschieden, kein Gebot für den amerikanischen Bezahlsender DirecTV abzugeben. Der neben dem Medienunternehmer Rupert Murdoch verbleibende Bieter Cablevision hat nur ein informelles Angebot gemacht. Damit steigen die Kaufchancen für den Chairman von News Corp, Rupert Murdoch, der schon seit mehreren Jahren versucht, den Satelliten-TV-Betreiber Hughes mit dem dazugehörigen Sender DirecTV zu erwerben. Das Tochterunternehmen von General Electrics versorgt rund 11 Millionen der 100 Millionen amerikanischen Haushalte mit Abo-Fernsehen. sch
Meist gelesen
stats