Murdoch-Einstieg steht kurz bevor

Dienstag, 30. November 1999

Die Verhandlungen zwischen dem Pay-TV-Sender BSkyB und der Kirch-Gruppe über den Verkauf einer Minderheitenbeteiligung an Premiere World nähern sich dem Abschluss. Schon Anfang Dezember sollen die Verträge unterzeichnet werden. Danach würde der von Rupert Murdoch kontrollierte Sender mindestens 24 Prozent der Anteile an dem defizitären digitalen Bouquet für rund 2 Milliarden Mark übernehmen. Wie ein Sprecher des Bundeskartellamts bestätigte, hat die Kirch-Gruppe entsprechende Verhandlungen über eine Unternehmensallianz bereits angemeldet.
Meist gelesen
stats