Müller-Vogg schreibt für die Welt am Sonntag

Freitag, 17. August 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hugo Müller-Vogg WamS FAZ Rhein-Main FAS Düsseldorf New York


Ab 1. Oktober wird Hugo Müller-Vogg als fester Autor für die "Welt am Sonntag" schreiben. Der 54-Jährige war von Oktober 1988 bis Februar dieses Jahres Mitherausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) und dort unter anderem zuständig für den Regionalteil "Rhein-Main-Zeitung" sowie für die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Davor arbeitete er als Wirtschaftskorrespondent für die "FAZ" in Düsseldorf und New York.
Meist gelesen
stats