Mozilla ist wachstumsstärkste Internetmarke

Dienstag, 23. Dezember 2008

Mozilla läuft Youtube den Rang als die wachstumsstärkste Internetmarke in Deutschland ab. Nach einer Studie von Nielsen Online, stieg die Besucherzahl des Firefox-Browsers 2008 um rund vier Millionen User. Youtube verzeichnete nur einen Zuwachs von über drei Millionen Usern. Das Jahr verlief ebenfalls positiv sowohl für die Internetgiganten Google und Wikipedia als auch für den Microsoft-Konzern. So verzeichnete Google 2008 knapp 2,9 Millionen mehr User als im Vorjahr. Insgesamt mehr als 31 Millionen Besucher griffen auf die Suchmaschine bis November zu. Wikipedia und Microsoft beenden das Jahr mit einem Plus von fast 2,5 Millionen Unique Audience.

In den USA weist Facebook seine Konkurrenz auf die hinteren Plätze. Mit einem Plus von mehr als 24 Millionen Usern steigerte die Community die Nutzeranzahl auf über 39 Millionen Gäste. In den Top-3 sind auch die beiden "Vorjahresgewinner" YouTube und Glam Media. So erreichte Glam Media ein Wachstum von über 22 Millionen auf über 39 Millionen Nutzer. Und Youtube konnte seine Besucheranzahl auf fast 82 Millionen steigern. Damit wuchs das Portal um über 14 Millionen User. nk
Meist gelesen
stats