Motorvision TV geht bei Premiere auf Sendung

Montag, 25. Mai 2009
Premiere baut sein Angebot weiter aus
Premiere baut sein Angebot weiter aus

Premiere baut sein Programmangebot aus. Im Sommer startet mit Motorvision TV der erste Autosender Deutschlands. In dem Programm dreht sich alles um das liebste Kind der Deutschen.  Der Sender wird von der German Car TV Programm GmbH betrieben. Dahinter stehen als Gesellschafter Raimund Köhler und der ehemlige Tele-5-Geschäftsführer Jochen Kröhne (Get On Air). Weitere Gesellschafter sind der Medienunternehmer Markus Reischl und die Motorvision Holding.

Neben Magazinen und Reportagen rund um das Thema Automobile werden Berichte zu Motorsport, Verkehrssicherheit, Reisen und Technik das Programm abrunden. Ein Großteil der Beiträge wird aus den Archiven von Motorvision kommen, die unter anderem für das DSF Formate wie "Motorvision" und "Motobike" sowie für DMAX "D Motor" und "Der Checker" produziert. dh
Meist gelesen
stats