Motor Presse startet Testportal für Unterhaltungselektronik

Donnerstag, 23. Oktober 2008

Der Verlag Motor Presse Stuttgart hat mit Megatest.de ein Test- und Kaufberatungsportal für Unterhaltungselektronik gestartet. Die Website aggregiert auf Basis einer eigenen Produktdatenbank redaktionelle Testberichte und Benotungen und sammelt Erfahrungsberichte sowie Beurteilungen von Nutzern. Projektleiter Andreas Ade verfolgt damit einen hohen Anspruch: „Surfer können sich darauf verlassen, dass Megatest zu allen relevanten Produkten die qualifiziertesten Informationen im deutschsprachigen Internet bietet." Um eine schnelle Vergleichbarkeit der Produkte zu gewährleisten, setzt das Portal so genannte Megadots ein. Das sind Punkte, die in den Ampelfarben die Güte eines Produktes signalisieren. Die darin enthaltenen Noten reichen von 0 („besser nicht kaufen", „mäßig") bis 100 („Megatest-Hightlight", „Top-Bewertung"). Zudem bietet die Plattform Tools zur Händlersuche und zum Preisvergleich.

MPS will die Plattform in den kommenden Monaten weiter ausbauen. Sie soll in anderen Ländern starten und auf weitere Themen- und Produktbereiche übertragen werden. bn
Meist gelesen
stats