Motor-Presse möbelt Autos in Portugal und Mexiko auf

Montag, 19. Januar 2004

Die Motor-Presse Stuttgart bringt ihren Titel "Maxi Tuning" jetzt auch in in Portugal und Mexiko auf den Markt. Das Magazin erscheint bereits in Spanien, Frankreich und Brasilien. Mit der Expansion will der Stuttgarter Verlag seinen internationalen Wachstumskurs im Kernmarkt Automobil weiter fortsetzen.

In Portugal wurde der bereits seit fünf Jahren erscheinende Titel "Tuning & Car Audio" in "Maxi Tuning" umbenannt und erscheint jetzt monatlich zu Preis von 3,50 Euro. In Mexiko wurde "Maxi Tuning" erstmals am 10. Januar mit der Februar-Ausgabe veröffentlicht und wird künftig ebenfalls monatlich zum Preis von umgerechnet 1,80 Euro erscheinen. he
Meist gelesen
stats