Motor-Presse gibt "Auto Motor und Sport" in Kroatien heraus

Mittwoch, 26. Januar 2005

Die Motor-Presse Stuttgart hat am 24. Januar in Kroatien eine neue Ausgabe von "Auto Motor und Sport" herausgegeben. Die Automobilzeitschrift erscheint bislang neben Deutschland in den Ländern Griechenland, Norwegen, Polen, Schweden, Slowakei, Rumänien und Tschechien. Mit dem neuen Titel in der "Auto Motor und Sport"-Familie erhöht sich die Anzahl auf insgesamt 19 Länderausgaben, davon werden neun Ausgaben unter der Marke "Auto Motor und Sport" veröffentlicht.

Der unter dem Namen "Auto Motor i Sport" erscheinende Titel kommt monatlich zum Copy-Preis von 2,66 Euro und mit einer Startauflage von 25.000 Exemplaren an den Kiosk. Er erscheint unter der Leitung von Chefredakteur Darin Jankovic, der bereits seit 15 Jahren in verantwortlichen Positionen im Automobiljournalismus tätig ist. Herausgegeben wird der neue Titel in der Tochtergesellschaft Motor-Presse Hrvatska. Der Verlag wurde eigens für die Herausgabe des Magazins im November vergangenen Jahres gegründet und beschäftigt derzeit zwölf Mitarbeiter unter der Geschäftsführung von Mladen Jambrovic. nr
Meist gelesen
stats