Motor-Presse baut Auslandsengagement aus

Freitag, 02. Mai 2003

Im Mai bringt die Motor-Presse Stuttgart in China die Wohnzeitschrift "Home & Garden" mit einer Druckauflage von 38.000 Exemplaren auf den Markt. Das Magazin soll zunächst in den Metropolen den Landes erscheinen. Zudem werden der ungarische Titel "Auto Actual" und der slowakische Titel "Auto Piac" von zweiwöchentlicher auf wöchentliche Erscheinungsweise umgestellt. Darüber hinaus geht in Griechenland eine Lizenzausgabe von "Sport Auto" an den Start und die französischen Magazine "L'Automobile Magazine", "Moto Journal" und "Camping Car Magazine" wurden überarbeitet. Die Verlagsaktivitäten in China, Lateinamerika sowie West- und Osteuropa erwirtschaften fast 40 Prozent des Umsatzes der Motor-Presse Stuttgart. ra
Meist gelesen
stats