Motor Presse Stuttgart übernimmt spanisches Lifestyle-Heft „H Magazin"

Montag, 17. März 2008

Die Gruner + Jahr-Tochter Motor Presse Stuttgart verstärkt ihre Aktivitäten in Spanien, ihrem größten Auslandsmarkt: Die dortige Motor-Presse-Tochter Motorpress Ibérica übernimmt die Mehrheit an der spanischen Lifestyle- und Modezeitschrift "H Magazine" vom Verlag Premsilvània Produccions. Die beiden Gründer, José Manuel Bejarano und Óscar Ferrer, behalten 30 Prozent der Anteile und bleiben dem Magazin als Chefredakteur und Art Director erhalten. Die Anzeigenvermarktung übernimmt GPS, ein Joint-Venture von Motorpress Ibérica und G+J Spanien.

„H Magazine" wurde 1999 gegründet. Die Zeitschrift hat sich seitdem zum „stilbildenden Referenzmagazin der Lifestyle-orientierten, urbanen Trendsetter in Spanien" entwickelt, textet der Verlag. Das vollständig anzeigenfinanzierte Heft erscheint zehnmal jährlich und wird mit einer Auflage von 45.000 Exemplaren über ausgewählte Bars und Boutiquen spanischer Großstädte vertrieben. rp
Meist gelesen
stats