Motor Presse Stuttgart kleidet Menshealth.de neu ein

Dienstag, 01. Februar 2011
Das Portal bietet künftig mehr Bewegtbildinhalte
Das Portal bietet künftig mehr Bewegtbildinhalte


Der Verlag Motor Presse Stuttgart hat sein Lifestyle-Portal MensHealth.de überarbeitet. Die Website bietet Nutzern ab sofort mehr Videos, eine "opulente Bildsprache" und eine verbesserte Nutzerführung.  Mit einem neuen Videocenter und einem fest installierten Videoplayder in jeder Randspalte spielen Bewegtbild-Inhalte ab sofort eine zentrale Rolle auf der Website. Neu ist die Rubrik "Style". Sie soll die "Mode- und Pflegekompetenz" des Männer-Portals betonen und Werbekunden zudem ein geeignetes Umfeld für Produkte aus den Bereichen Mode und Pflege bieten.

"Mit diesem Redesign hebt sich MensHealth.de auf eine neue Stufe von Usability und Design", verkündet Detlef Icheln, Chef von MensHealth.de und Gesamtleiter Online der Rodale-Motor-Presse in Hamburg: "Unseren Usern bieten wir damit einen noch direkteren und umfassenderen Zugang zu den Themen, die sie interessieren und unsere Werbepartner finden mehr denn je ein Top-Umfeld mit attraktiven Einbindungsmöglichkeiten und eine äußerst interessante Zielgruppe."

Konzeption und Umsetzung von MensHealth.de erfolgte inhouse durch die Abteilung Online Services der Motor Presse Stuttgart, um das Design kümmerte sich die Berliner Agentur Think Moto.

Zum Start der neu gestalteten Website bieten Motor Presse Stuttgart und der Vermarkter FreeXMedia Werbekunden einen Rabatt von 20 Prozent auf Kampagnen, die im Februar laufen. dh
Meist gelesen
stats